Arbeiten auf Papier

Die kleinformatigen Arbeiten auf Papier entstehen als work in progress seit 2004.
Jeweils drei Bilder gehören zu einer Reihe. Mehrere Reihen – manchmal fünf, manchmal auch drei - ergeben eine thematisch verwandte Serie.

Die Farbexpressionen im Querformat (32 x 24 cm) sind mit Kreiden und Acrylfarben gearbeitet.

Die Elemente innerhalb einer Reihe sind ähnlich, "verlassen aber ihren Platz", sodass eine Bewegung entsteht – vergleichbar mit den Sequenzen eines Filmstreifens.

Bilderreihen:

Serie Sommer, 2004
Serie Holland, 2004
Serie Tápies, 2004

Serie Sommer Serie Tapies - dauerhaft
Serie Sommer Serie Tapies - im Zuge
Serie Tapies - im Zuge Serie Sommer Serie Holland
Serie Holland Serie Tapies - dauerhaft Serie Sommer
Arbeiten auf LeinwandLithographien ObjektbilderArbeiten auf Papier
  Home     Vita    Ausstellungen   Literatur   PAK    Kontakt    Impressum   Datenschutz    Links